Jetzt Mitglied werden!

Leichtathletik

Leichtathletik (Ü14)

Ansprechperson Telefon/Handy E-Mail
Ricarda Pieper 01738287320
ÜbungsleiterIn Telefon/Handy E-Mail
Ricarda Pieper 01738287320
Julia Fuhrmann 01746270728

Trainingszeiten / Orte

Bei Klick auf die Bezeichnung eines Trainingsortes öffnet sich der Routenplaner von Google Maps in einem neuen Fenster/Tab. Sie verlassen an dieser Stelle die Webseite des TV Schwanewede. Es kann sein, dass Google Nutzerdaten speichert. Darauf hat der TV Schwanewede keinen Einfluss. Mit Klick auf den Link erklären Sie sich damit einverstanden.
Eine Übersicht aller Trainingsorte mit Adressangaben finden Sie hier.
Wochentag Trainingszeit Trainingsort
Freitag 17:30 Uhr - 19:00 Uhr Sporthalle Waldschule

Info

Diese Gruppe richtet sich an Kinder/Jugendliche/Erwachsene ab 14 Jahren.

Beschreibung & Historie

Gelaufen, gesprungen, gestoßen und geworfen wurde im Verein schon in sehr frühen Jahren. Viele Turner betrieben in den Sommermonaten lieber Sport an der frischen Luft. Unvergessen sind viele Mannschaftswettkämpfe, die man unter Mitwirkung der Bundeswehr gegen die gleichen Vereine austrug, die auch in den Wintermonaten zu den Turnwettkämpfen antraten.

Im Jahr 2001 war es dann soweit. Mit der Fertigstellung der Turnhalle Waldschule war jetzt auch eine geregelte Trainingsmöglichkeit gegeben. Mit der Inbetriebnahme der Freisportanlage an der Waldschule wuchs die Zahl der Aktiven auf 20 bis 30 Schüler pro Trainingseinheit an.

Mit Käthe Niebank und Hans Schreiber wurden 1973 zwei Übungsleiter gefunden, die als Sportlehrer der Waldschule einen guten Kontakt zu den Leichtathletischen aufgebaut hatten. Schon bald stellten sich auch die ersten Erfolge ein. Es wurden mehrere Kreismeisterschaften gewonnen. 1978 wurde erstmals an einer Bezirksmeisterschaft mit Erfolg teilgenommen.

Nach dem Käthe Niebank und Hans Schreiber den Sport 1990 aufgegeben hatten, kam es leider zu einem gewissen Abschwung, der aber anfangs von Frank Budig und später durch Klaus Mahlke aufgefangen wurde. Die Leistungen wurden wieder gesteigert und Klaus Mahlke konnte mit seiner Mannschaft mehrere Titel auf Kreis- und Bezirksebene erringen. Ende 2001 übergab Klaus Mahlke sein Amt an Marlies Püschner.

 

Um die 40 Leichtathleten treffen sich jeden Freitag im Schwaneweder Stadion an der Waldschule oder bei kaltem und schlechtem Wetter in der Turnhalle um zu laufen, springen und werfen.

Das Training wird abwechslungsreich gestaltet, damit Bereiche wie Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination, Kraft und Beweglichkeit gleichermaßen gefördert werden. Die einzelnen Einheiten umfassen viele Lauf-, Fang-, Wurf- und Staffelspiele, wodurch die Kinder spielerisch an die Disziplinen herangeführt werden und gleichzeitig durch verschiedene Wettbewerbssituationen automatisch an ihre Grenzen gehen und dadurch ihre Leistungsfähigkeit verbessern.

Viele Übungen aus dem Turnbereich sowie unterschiedliche Hüpf-, und Sprungrhythmen sorgen dafür, dass Voraussetzungen für leichtathletische Disziplinen entwickelt werden. Erstes Ziel sollte es sein, dass jeder individuell nach seinen Möglichkeiten Fortschritte macht. Dazu ist eine regelmäßige Teilnahme am Training unbedingt nötig. Wer mehr erreichen, sich mit anderen vergleichen und messen will, dem bieten wir die Teilnahme an den diversen Wettkämpfen in unserem Umkreis an.

Ab dem B-Schülerinnen- und Schülerbereich wird außerdem ein kreisübergreifendes Fördertraining, jeweils montags in Osterholz und dienstags in Ritterhude angeboten.